Liquivision LYNX Luft/ Nitrox Tauchcomputer

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: ATO_LV-ES-LX-BLU
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser bisheriger Preis: 885,00 €
  • Sonderpreis: 798,00 €
  • inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung
  • UVP des Herstellers: 979,00 €
  • Sie sparen 18%, also 181,00 €
Wird geladen ...

  • Tank-Transmitter Aluminium
  • Akkulader mit 2 Akkus
  • PC-Interface
  • Transporttasche (Hard-Shell)
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Liquivison zählt, seit Einführung des X1, zu den innovatievsten Hersteller von Tauchcomputer. So war Liquivision der erste Hersteller, der OLED-Displays für seine Tauchcomputer einsetzte. Die von Liquivison patentierte Tapping Bedienung ist ebenfalls ein Novum. Durch diese Bedienungsart kann gänzlich auf Knöpfe oder Taster verzichtet werden. Die Bedienung geht nach kurzer Eingewöhnung fast automatisch.Durch die Verwendung von Keramiksensoren, an Stelle der sonst üblichen Geldrucksensoren wird eine hohe Präzision und Ausfallsicherheit gewährleistet.

Der LYNX ist der einzige Tauchcomputer, der die exzellente Ablesbarkeit eines OLED-Display mit einer drahtlosen Luftintegration und der intuitiven Tabbing-Bedienung verbindet.

Der LYNX ist mit 4 Tauchmodi ausgestattet:

Rec:

  • 1 Gas (Luft oder Nitrox 21-40%)
  • Nullzeit und Dekoberechnung
  • Tauchgangssimulator

Tec:

  • 3 Gase (Luft oder Nitrox 21-100%)
  • Tauchgangsplaner und Tauchgangssimulator
  • max. PO2-Einstellung
  • Deepstops mit einstellbaren Konservatismus

Gauge:

  • Tiefe, Zeit, Stoppuhr
  • Rückstellbare Durchschnittstiefe

Sidemount:

  • Als erster Hersteller nimmt sich Liquivision dem Thema Sidemounttauchen an und präsentiert auf der DEMA eine entsprechende Software für den Lynx. Bei der Sidemountversion werden beide Tanks als Icon auf dem Display dargestellt, sowie wenn gewünscht der Druck der Flaschen des Buddys. Die Remaining Bottom Time wird aus beiden Flaschen berechnet. Die Sidemountsoftware wird in Kürze als Download auf der Hersteller Homepage zur verfügung stehen. Eine Vorstellung der Sidemountversion wird in der kommenden Ausgabe (14) der Zeitschrift Wetnotes erfolgen.

Technische Details:

  • Kontrastreiches Farb-OLED-Display zum Benutzer hin abgewinkelt für bessere Ablesbarkeit
  • Ablesewinkel 170 Grad
  • Durch den Benutzer wechselbare Batterie (optional Akkubetrieb)
  • Keramikdrucksensor
  • Durch den Benutzer einstelbares Displaylayout
  • 3 Betriebsmodi: Rec, Tec, Gauge
  • Dekomodell: Bühlmann
  • Erlaubt bis zu 3 Gase (Luft und Nitrox 21% - 100% Sauerstoff)
  • Überwachung und Lokalisation von bis zu 10 Tauchern
  • Digitaler Kompass
  • Tauchgangsplaner und Simulator
  • Betriebsart: OC, Gauge
  • Tauchgangslogbuch
  • Anzeige der Resttauchzeit basierend auf dem Flaschendruck und Luftverbrauch
  • Bungeestraphalterung bereits integriert
  • Max. Einsatztiefe 200m
  • Abmessung: 6,4 x 5,5 x 3,8cm
  • Displaygße: 3,8 x 3,2cm
  • Gewicht: 130g

Optional:

  • Inklusive Drucksender, der auf Ultraschallbasis arbeitet
  • Akku-Ladegerät mit 2 Akkus
  • PC-Interface zum Auslesen der Daten
  • Schutztasche

Der Liquivision LYNX Luft/ Nitrox Tauchcomputer kann in useren FTS Testprogramm gegen eine kleine Gebühr vor dem Kauf getestet werden.

 

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit