Garmin Descent MK1 Titanium Tauchcomputer

Artikelnummer: GAR_01760-11

Der MK1 Descent von Garmin ist derzeit wohl der einzige voll TMX-taugliche Tauchcomputer in Uhrenformat aus Titanium. Neben Herzfrequenzmessung, und GPS, ist er ein vollständiger Fitnesstracker für alle denkbaren Sportarten. Die Apnoefunktionen sind herausragend. Der Garmin MK1 ist ein Allroundtalent für Outdoor-Enthusiasten.

Kategorie: Alle Hersteller


1.499,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Der Descent MK1 Titanium besitzt ein Armband aus gebürsteten DLC-Titan (diamond-like carbon). Zudem sind die Lünette und auch der Uhrenboden aus DLC-Titan gefertigt. Damit ist er 145 Gramm leicht!

Aufgrund der hohen Nachfrage beim Garmin MK1 Titanium kommt es hier derzeit zu längeren Lieferzeiten. Wir halten Sie nach Ihrer Bestellung stets informiert, wann Sie mit Ihrem Gerät rechnen können. Gern nehmen wir dazu persönlich Kontakt mit Ihnen auf! Wir empfehlen den Checkout auf Rechnung und können das Zahlungsziel entsprechend dem Lieferdatum in die Zukunft verschieben.
08.09.2018: Die Liefersituation für den MK1 Titanium bleibt nach wie vor angespannt. Wenn Sie sich für dieses Top-Produkt entscheiden, so empfehlen wir die Zahlungsart Überweisung. Der Betrag wird dann erst vor Versand des MK1 von Ihnen angefordert.
14.09.2018: Good news from Garmin! Der MK1 Titanium ist in 1-2 Wochen wieder lieferbar. Wir erhalten in der Woche ab 17.09.18 erneut eine Lieferung und können unsere Kunden bzw. zunächst die Rückstände bedienen.
03.10.2018: Die Lieferschwierigkeiten seitens Garmin sind bereinigt. Wir haben wieder ausreichend Titanium am eigenen Lager!

Sorgenfreier tauchen

Mit einfach zugänglichen Funktionen für verschiedene Tauchaktivitäten, beispielsweise der Möglichkeit, Tauchgänge für das Freizeit-, Technische und Apnoetauchen auf dem Gerät zu planen, liefert die Descent Mk1 alle wichtigen Echtzeitdaten für Ihren Tauchgang. Der Computer wird im Wasser automatisch aktiviert und zeigt auf seinem klaren, 1,2 Zoll großen Farbdisplay aktuelle Daten zu Tiefe, Tauchzeit, Wassertemperatur, Auftauch-/Abtauchrate, Nullzeit, Deko-Stopp-Informationen, Batterielaufzeit und mehr an. Außerdem werden bis zu 6 verschiedene Gasmischungen unterstützt, u. a. Nitrox und Trimix (bis zu 100 % Sauerstoff). Als einer der ersten Tauchcomputer bietet der MK1 GPS an der Oberfläche sowie Karten in Farbe. Mit Positionsverweisen kann der Taucher damit seine Ein- und Auftauchpunkte jedes Tauchgangs problemlos markieren.

Unter Wasser stellt der bewährte Bühlmann-ZHL-16c-Algorithmus sicher, dass innerhalb der sicheren Tauchganglimits verblieben wird. Auswählbare Ton- und Vibrationslarme sorgen dafür, dass stets alle Informationen wahrgenommen werden.

Und der MK1 bietet noch mehr:

Kopple den Descent Mk1 mit Deinem kompatiblen Smartphone 3, um auf dem Tauchcomputer SMS-Nachrichten, Emails und Smart Notifications zu erhalten. Lade Daten auch automatisch auf Garmin Connect? hoch und nutze Ansagen, Musikfunktionen und mehr. Bei Aktivitäten an Land haben Freunde und Familie die Möglichkeit, mit LiveTrack deine Position und deine Abenteuer in Echtzeit online zu verfolgen. Mit GroupTrack kannst du unterwegs auf der Karte deine Freunde im Blick haben, wenn sie ihre Aktivitäten mit dir teilen.

Mehrere Navigationssensoren

Zusätzlich zur hochempfindlichen GPS- und GLONASS-Satellitenverfolgung für die kartenbasierte Navigation an der Oberfläche ist die Descent Mk1 außerdem mit Höhenmesser-, Barometer- und Kompassfunktionen für die Navigation über Wasser ausgestattet. Die einfach ablesbare Kompassanzeige steht dir auch unter Wasser zur Verfügung. Der integrierte Höhenmesser liefert Höhen- und Tiefendaten und der elektronische 3-Achsen-Kompass verliert die Peilung nicht ? weder in Bewegung noch im Stand. Wenn du die Kompassanzeige schnell aufrufen möchtest, tippe einfach zweimal auf das Display, anstatt die Funktionstasten zu verwenden.

Herzfrequenzmessung am Handgelenk

Der Descent Mk1-Tauchcomputer bietet die Garmin Elevate?-Technologie für die Herzfrequenzmessung am Handgelenk 2, um den Puls optisch zu messen. (Dabei muss das Gerät Hautkontakt haben und kann nicht über einem Nass- oder Trockenanzug getragen werden.) Der Tauchcomputer misst die Belastung und lädt die Herzfrequenzdaten automatisch in Dein Garmin Connect?-Online-Konto hoch, damit sie dort nach dem Tauchgang angezeigt und analysiert werden können.

  • Vielseitiger GPS-Premium-Tauchcomputer im Uhrendesign mit hellem, 1,2 Zoll großem Farbdisplay und TOPO-Karten
  • Integrierte Sensoren, einschließlich 3-Achsen-Kompass, Gyroskop und barometrischem Höhenmesser, sowie GPS und GLONASS zum Markieren der Ein- und Auftauchpunkte des Tauchgangs
  • Unterstützt Singlegas-, Multigas-, Gauge-Modus- und Apnoetauchgänge, darunter Nitrox und Trimix; Planen von Tauchgängen direkt auf dem Gerät
  • Tauchkalender zum Speichern und Überprüfen der Daten von bis zu 10.000 Tauchgängen sowie Teilen der Daten online über Garmin Connect? und die entsprechende mobile App
  • Elevate?-Technologie für die Herzfrequenzmessung am Handgelenk 2 mit Multisport-Aktivitätsprofilen, Leistungswerten und Smart Notifications
  • Betriebsdauer der Batterien: Betriebsdauer der Batterien: Bis zu 19 Tage im Uhrmodus, 10 Tage im Smartwatch-Modus, 40 Stunden im Tauchmodus und 20 Stunden im GPS-Modus

Nicht zu vergessen ist der einzigartige Garmin-Support für den unwahrscheinlichen Fall eines Fehlers innerhalb der Garantiezeit. Sie erhalten sofort ein Neugerät!


Artikelgewicht:0,15 kg

Was ist DLC

Die DLC Beschichtung wurde ursprünglich vom russischen Militär entwickelt, um Rotorblätter von Helikoptern resistent gegen Kratzer und Abrieb zu machen.

DLC (diamond-like carbon) bekommt ihren Namen durch die erzeugte sehr hohe Mikrohärte der DLC-beschichteten Oberfläche sowie dem einhergehenden niedrigen Reibungskoeffizienten auf vorzugsweise Metall. Hohe Härte, geringe Gleitreibung sind wünschenswerte Eigenschaften für Medizintechnik, Maschinenbau, aber auch Messer (Klingen), Bohrer, Uhren und Waffen. Korrosionsbeständigkeit, Chemikalienresistenz, Temperaturbeständigkeit sowie Bioverträglichkeit sprechen für die widerstandsfähige DLC-Beschichtung.

DLC- oder auch Carbon-Beschichtung, wird eingesetzt, wo Verschleiß vermieden, Gleitreibung verringert und Oberflächenhärte erhöht werden sollen. Sie bietet darüber hinaus längere Haltbarkeiten, Wartungsreduzierung und luxuriöse Optik. Die wichtigsten Vorkommnisse der DLC-Beschichtung sind Gleitschienen, Gleitlager, Umformwerkzeug, Kraftfahrzeugtechnik, Kolben-Zylinder, Orthopädie, Implantate, Infrarot-Optik.

Eine Carbon Beschichtung erkennt man an der anthrazit-bis-schwarzen Farbe. Die ?Diamantähnlichkeit? erhält die DLC-Beschichtung aufgrund ihrer hohen Härte, und weil sie aus Kohlenstoff besteht ? wie ein Diamant.

Interessante Produkte zu diesem Artikel