Halcyon Hebesack 36 kg

Artikelnummer: FT1871S

Der Halcyon-Liftbag mit 36 kg Auftrieb wird sehr gern im Storage-Pack auf dem Backplate verstaut.

Kategorie: Oberflächenmarker


145,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit ca.: 1 - 3 Werktage



Der 36 kg Halcyon Hebesack (Liftbag) ist vollgeschlossen und wird mit einem Inflatorschlauch aufgeblasen. Der Anschluss ist so konzipiert, dass beim Anstecken des Inflatorschlauches sofort Luft in den Liftbag strömt. Diese Methode ermöglicht ein sehr komfortables Aufblasen des Hebesackes. Was immer wieder falsch angenommen wird: der Inflatorschlauch arretiert nicht auf dem am Liftbag befindlichen Gegenstück (so wie z.B. auf dem Jacketinflator) sondern kann problemlos wieder abgezogen werden.

Der Liftbag kann aber auch mit dem Mund aufgeblasen werden. Da der Liftbag komplett geschlossen ist, besitzt er natürlich ein Überdruckventil. Größe: 185 lbs/ ca. 36 kg. Meistens wird solch ein Liftbag mithilfe eines Spools an die Oberfläche 'geschossen'.

Warum  also ein vollgeschlossener Liftbag? Der Liftbag wird entweder zur Oberflächenmarkierung eines dekompriemierenden Tauchers oder zum Heben von Gegenständen eingesetzt. Meist werden solche Bojen deshalb aus größeren Tiefen an die Oberfläche bewegt. Das auf Tiefe in den Liftbag eingelassene Gas dehnt sich natürlich auf dem Weg an die Oberfläche wegen des sich verringernden Umgebungsdrucks aus. Deshalb ist auh das Überdruckventil ein absolutes Muss an diesem Produkt.

Bei einem offenen Hebesack kann es passieren, dass der Hebesack beim Aufstieg durch das sich ausdehnende Gas so viel Geschwindigkeit erfährt, dass er bei Erreichen der Wasseroberfläche aus dem Wasser steigt, kippt, sich entleert und dann wieder nach unten fällt. Deshalb ein geschlossener Hebesack.

Vertrauen Sie der Halcyon-Qualität!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de