HeinrichsWeikamp Remote Slave Einheit

Artikelnummer: FT2037S

Gute Unterwasserfotos brauchen viel Licht. Dafür werden oft sogenannte Sklavenblitze verwendet. Das bedeutet, dass der oder die Buddies des Fotografen mit weiteren Blitzen ausgestattet wird. Für das Auslösen dieser Sklavenbilte wird diese Remote-Slave-Unit benötigt. Die Hochsensitive mikroprozessorgesteuerte Fotozelle mit der Unterwasserblitze aus großer Entfernung ausgelöst werden können.

Kategorie: Video & Foto Licht

Steckertyp

ab 96,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Wird für Sie bestellt

Lieferzeit ca.: 3 - 5 Werktage



Die RSU (Remote Slave Unit) ist ein Fern-Auslöser für UW-Blitze. Es ist ein unverlässliches Tool für den Einsatz in
der kreativen Pool-, Wrack- und Höhlenfotografie. Nur durch den Einsatz von Sklavenblitzen bekommen Sie die Tiefe in Ihre Unterwasseraufnahmen, die ihr zweidimensionales Foto zum dreidimensionalen Power-Shot machen!

Der an die RSU angeschlossene Blitz wird optisch durch das Abfeuern des Blitzes an Ihrer Kamera zeitgleich mitausgelöst und trägt so zur optimalen Ausleuchtung Ihrer Szenerie bzw. des Motivs bei. Die RSU ist für Nikonos und Ikelite Standard verfügbar.
 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de