Scubaforce X-Heat System komplett

Artikelnummer: FT1634S

Die Komplettlösung X-Heat von Scubaforce besteht aus einem Polarfleece Anzug mit den herausnehmbaren Heizpads und einer Anzugdurchführung. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Sitech-Vegavalve oder einer Apeks Anzugdurchfürhrung. Optional können Akkupacks dazubestellt werden. Damit können Sie sofort loslegen. Die Wärme in den Heizpads des X-Heat wird duch sehr viele kleine Silberfäden erzeugt, welche sehr flexibel sind aber nicht brechen. Jedes Heizpad ist wasserdicht in einer Cordurahülle verschweißt. Dadurch funktioniert die Anzugheizung auch noch, wenn Ihr Trocki einen Wassereinbruch hat - was wir natürlich keinem Trockentaucher wünschen!

Kategorie: Tech-Diving

Größe
Anzugdurchführung
uwavis Akkutank

ab 583,90 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Wird für Sie bestellt

Lieferzeit ca.: 5 - 7 Werktage



Heute ist die Heizung schon fast ein Standard im technischen Tauchen und auch einige Sporttaucher gönnen sich diesen Komfort. In den Trockis aller Hersteller werden Einlassventile entweder von Sitech oder Apeks verbaut. Beide haben unterschiedliche Lochgrößen/Durchmesser. Beim X-Heat Komplettset von Scubaforce können Sie das für Sie passende auswählen. Schrauben Sie das Einlassventil Ihres Trockis heraus und messen Sie den Durchmesser. Apeks hat ca. 38 mm und Sitech-Ventile ungefähr 32 mm.

Komponenten der X-Heat-Komplettsets:

  • X-Heat Power-Fleece Anzug
  • X-Heat Heizpads
  • entweder Sitech Vegavalve oder Apeks Anzugdurchführung
  • (optional) uwavis Akkutank Mini oder XS


Details des X-Heat Anzugs:

  • Hochwertiges warmes Power Fleece 
  • Atemfähiges Gewebe transportiert Feuchtigkeit von der Haut
  • Waschbar - dazu Heizpads entnehmen!
  • Wird in Trockensack geliefert
  • Verfügbare Größen: XXS, XS, S, M, L, XL, XXL

Details der X-Heat Pads:

  • Pads Textile Heating System®
  • Hülle aus Cordura
  • Wasserdicht verschweißt
  • 90° Kabeleintritt, IP 68 Standard geschützt
  • Arbeitet mit Spannungen von 9 bis 12 Volt
  • 60 Watt Stromaufnahme (30 Watt per Pad bei 12 Volt)
  • Oberflächentemperatur von 44° Celsius


Beispiellaufzeiten der Heizung: Mit einem XS-Akkupack von uwavis (11.1 Volt, 23.8 Ah, 265 Wh) wird eine Heizzeit von ca. 4 Stunden erreicht. XS-Heiztanks bestehen aus einem robusten Carbonrohr gefüllt mit einem 23,8 Ah LiIon-Akkupack (XS/Heat) oder 15,6 Ah (Mini) und den für Ihren Einsatzbereich passenden Akkutankdeckel. Classic hat einen WAM-Cord-Abgang, Sidemount auch ein Abgang aber in 90° aus dem Akkutank und Dual bietet zwei Anschlussmöglichkeiten. Standardlängen beim Dual und auch beim Heat sind 85/35 cm. Der kurze WAM-Cord am Heat ist zudem stufenlos regelbar. So können Sie die für Sie angenehme Temperatur an der X-Heat-Heizweste einstellen und möglicherweise die Heizzeit verlängern. Der Heat-only bietet ebenfalls eine Leistungsregelung; ist aber mit nur einem WAM-Cord ausgestattet. WAM-Cords sind voll kompatibel zu den E/O-Cords der Vegavalve oder Apeks-Durchführung.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Interessante Produkte zu diesem Artikel
Uwavis Akkutank heat

Uwavis Akkutank heat

876,34 € *
Uwavis Akkutank XS

Uwavis Akkutank XS

ab 709,65 € *