Neue OPV Generation bei Halcyon

01.09.2021 21:51

Halcyon hat eine kleine Änderung an Ihren Wings und Bojen (SMB) vorgenommen. Das Feingewinde, welches das Kniestück am Inflator hält, wird durch ein Grobgewinde ersetzt.

Auch die Überdruckventile haben nun das neue Grobgewinde. Den Unterschied erkennen Sie auf den nachfolgenden Bildern.

Wir finden, dass die neue Variante durch das Grobgewinde robuster ist. In unserem Test zeigte sich, das sich das neue Grobgewinde sehr fest anziehen lässt. Beim Feingewinde ist es durchaus möglich, dass man den Inflatoranschluss oder das Überdruckventil mit Kraft überdreht. Dann springt der Überwurf wieder zurück auf den vorigen Gewindegang und wenn dies ein paar Mal so praktiziert wird, dann kann dies dazu führen, dass der Anschluss nicht mehr fest sitz und vielleicht sogor undicht wird.