Cookies (non-directional-marker)

Artikelnummer: DIZ_65307

Der Höhlen-Cookie ist ein äußerst wichtiges Sicherheitstool für Höhlentaucher. Selbst bei guter Tarierung kann es zu einer Eintrübung des Wassers auf dem Weg in die Höhle kommen. Meist realisiert der Taucher dies erst auf dem Heimweg. Der Cookie zeigt zwar keine Richtung, aber bei korrekter Handhabung den richtigen Weg raus aus der Höhle.

Kategorie: Zubehör

Farbe

1,29 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand Auswahl Steuerzone / Lieferland

abStückpreis
51,19 €
101,09 €
150,99 €
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der Non-directional-marker ist ein Markierungspunkt und sorgt dafür, dass andere Taucher nicht durch eine persönliche und temporäre Richtungsvorgabe beeinflusst werden. Er kommt meist ein Leinenkreuzungen - sogenannten T's zum Einsatz. Den korrekten Gebrauch lernt man in einem Höhlenkurs.

Der Höhlencookie ist aus Kunststoff und besitzt einen Durchmesser von ca. 55 mm. Die Größe ist perfekt, um auch mit Handschuhen noch gut damit zu arbeiten. Es werden 3 Farben angeboten. Farben können aber müssen keine Bedeutung haben. Wir empfehlen immer zusätzlich die Personalisierung jeden Markers durch Beschriftung z. B. mit den eingenen Initialen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
1 von 5 Cookies schwimmen auf

Diese Cookies schwimmen leider auf und sind so nicht fuer Hoehlenanwendung geeignet. Falls sie von der Leine oder Pigtail fallen, schwimmen sie zur Hoehlendecke und sind verloren. Sie sollten am Boden liegen bleiben wo man sie wieder finden kann.


.,22.10.2019
Antwort von Faszination Tauchsport:

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung und Rückmeldung zu unseren Produkten. Sie haben natürlich recht: neutrale oder leicht abtriebige Cookies sind vom Handling wie von Ihnen beschrieben einfacher. Wir haben gerade die Cookies in unserem Angebot getestet, da wir der Meinung waren, dass diese mindestens neutral sind. Dabei haben wir festgestellt, dass aktuell nur die weißen Cookies leicht negativ sind (mit Abtrieb). Die gelben und roten Cookies haben Auftrieb. Leider informieren uns die Hersteller nicht immer zu kleinen Produktänderungen. Grundsätzlich halten wir die Cookies mit Auftrieb dennoch als geeignet für die Verwendung als Leinenmarkierung. Es gibt duchaus auch Höhlen, bei welchen der Abstand zum Boden unter der Leine größer ist, als der Abstand zur Decke und dann der von Ihnen erwähnte Nachteil nicht mehr wirklich ein solcher ist.

Wir werden Ihnen ergänzend zu Ihren 5 gelben Cookies noch 3 weitere gratis senden!

31.10.2019
Einträge gesamt: 1