Divesoft BOV Bailout-Mundstück

Ein BOV - Bailoutventil - wird als Mundstück in der Atemschlange eines Kreislauftauchgerätes verwendet und erlaubt den sekundenschnellen Umstieg vom Rebreather zum offenen Kreislauf (OC=open circuit). Rebreather sind heutzutage sehr sichere aber trotzdem komplexe Atemgeräte, die bei Fehlfunktion schnell zu größeren Problemen bis hin zum Tod des Tauchers führen können. Beispiele sind hier Hyperoxie, also zu hoher Sauerstoffanteil druch ein defektes Magnetventil oder Hyperkapniealso zu viel CO2 aufgrund Kalkdurchbruch oder zu viel Anstrengung. Sollten die jeweiligen Symptome auftreten, ist es enorm wichtig, so schnell wie möglich aus dem Kreislauf zu kommen. Das Divesoft BOV erlaubt dies druch einen 90 Grad Dreh des großen Umlegers, der auch mit dicken Handschuhe leicht und einfach zu bedienen ist.
Rebreather 
Seite MD-Anschluss 
1.050,00 €
  • Knapper Lagerbestand
  • 2-4 Werktage Lieferzeit
Kunden kauften dazu folgende Artikel: