Shearwater VPM-B Upgrade

Artikelnummer: FT1901S

Hier können Sie den VPM-B Alghorythmus für Ihrem Shearwater Rechner erwerben. VPM steht für Varying Permeability Model und das -B bedeutet Baker. Dieses in den 90ern modifizierte Dekompressionsmodell geht davon aus, dass Mikrogasblasen die Vorstufe für große Blasen sind.

Kategorie: Zubehör

Ihre Shearwater Seriennummer

79,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort verfügbar

Lieferzeit ca.: 11 - 13 Werktage



VPM lässt den Taucher deshalb frühere bzw. tiefere Dekompressionsstopps als die „klassischen“ Algorithmen (z. B. Haldane/Bühlmann-Verfahren) vornehmen, um die Bildung der Blasen im Voraus einzugrenzen. In den letzten Jahren ist man jedoch wieder weg gekommen von zu tiefen Stopps.

Erik Baker startet 2002 eine Überarbeitung des ursprünglichen Modells. Dies führt zu einer Änderung der Methode zur Berechnung der Aufstiegsobergrenzen und der Art und Weise, wie sie sich durch den Aufstieg fortpflanzen. Die Überarbeitung des Modells wird VPM-B genannt und wird zum Standard für VPM.

Der Code wird speziell für Ihren Perdix oder Petrel generiert. Wir benötigen deshalb die Seriennummer Ihres Shearwater-Tauchcomputers. Für den Teric und Peregrine ist diese Option nicht erhältlich.
 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Interessante Produkte zu diesem Artikel
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de