Yellowdiving Akkutank 10 Ah

Artikelnummer: FT1894S

10 Ah genügen für immerhin fast 2 Stunden Betrieb der Santi Heizweste und der Yellowdiving Akkutank H10 mit WAM-Cord ist ein echter Preishammer angesichts der Kapazität. Der LiIon-Akkupack verwendet selektierte Zellen, damit die Kapaziät auch über lange Zeit sichergestellt wird. Am Tankdeckel ist das bruchsichere WAM-Cord mit einer sehr hochwertigen V4A-Kabelverschraubung verbaut.

Kategorie: Akkupacks, Durchführungen

Schalter
Kabelabgang
Kabellänge
Wunschkabellänge in cm
Ladegerät

ab 465,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Auswahl Steuerzone / Lieferland

Wird für Sie bestellt

Lieferzeit ca.: 8 - 10 Werktage



Die Akkupacks von Yellowdiving können wahlweise mit Piezo-Drucktaster oder Kippschalter bestellt werden. Der Kippschalter bzw. die Abdeckung dafür ist standardmäßig eigentlich nicht für den Unterwassereinsatz vorgesehen. Aus jahrelanger Erfahrung können wir jedoch sagen, dass es hier äußerst selten zu Defekten kommt. Alternativ können Sie den verschleißfreien Piezo-Drucktaster bestellen - Sie haben die Auswahl! Der Drucktaster schaltet einwandfrei aber lässt aufgrund der Schalterstellung nicht erkennen, ob der Akkupack ein- oder ausgeschalten ist.

Wichtiger Hinweis: Yellowdiving installiert die bruchsicheren WAM-Cords in Standardlänge 65 cm (klassisch) oder 85 cm (Sidemount). Für die Anwendung als Heiztank genügen bei Trageweise am Hüftgurt 30 cm Kabellänge. Möchten Sie den Akkupack auch als Version für einen anderen Lampenkopf als von Yellowdiving nutzen, so empfehlen wir 85 cm Kabellänge. In der Sidemount-Konfiguration sind die 85 cm Standardlänge. Auf alle Fälle ist es ratsam, die benötigte Kabellänge an der eigenen Konfiguration zu überprüfen. Sie können bei uns auch Ihren individuelle Kabellängenwunsch angeben. Bei erforderlicher Kabelkonfektion kann es zu geringfügig längerer Lieferzeit kommen.

Nachdem viele Taucher bereits ein Ladegerät besitzen, wenn Sie einen Heiztank kaufen, wird das Yellowdiving-Lader optional angeboten. Der LiIon-Akku benötigt klassische Bananenstecker zum Laden, falls Sie ein bereits vorhandenen Ladegerät benutzen möchten.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Andere Produke zum Thema Anzugheizung
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de